Endlich ankommen!

Ob mit dem Auto oder der Bahn,

für alle geht es ab Norddeich-Mole

per Schiff weiter auf die autofreie

Insel Juist.

Auf den komfortablen Fähren der

FRISIA AG beginnt der Urlaub schon auf der Überfahrt.

Hinweise zu den Fährzeiten finden Sie hier - Fahrplan


Auf der Insel finden Sie uns hier:

Juist ist an der Stelle des Hauptortes nur 500m breit.

Sie haben es also nicht weit vom Schiffsanleger bis zur Pension.

Laufen Sie vom Hafen geradeaus ins Dorf, durch die Ortsmitte und wenn es die Düne hinauf geht, links in die Gräfin-Theda-Str. einbiegen.

Am Hafen stehen Handwagen zum Gepäcktransport bereit oder Sie nutzen den Service der Fuhrunternehmen:

Per Kutsche oder per Rad werden Ihre Koffer vom und zum Hafen transportiert

Hier ein paar nützliche Tipps:

links zu den wichtigesten Planungshilfen finden Sie hier

wissenswertes über Juist gibt es hier zu lesen